Home»News»„Virtuelles Mikroskop“ zeigt Nerven-Vernetzung

„Virtuelles Mikroskop“ zeigt Nerven-Vernetzung

0
Shares
Pinterest Google+
https://mednic.de/wp-content/uploads/2017/08/Fotolia_45178807_XS.jpg

Forscher der Universitätsmedizin Göttingen und des Italienischen Instituts für Technologie haben gemeinsam ein neues Verfahren für die Sinnesforschung entwickelt: Ein virtuelles Mikroskop macht die Vernetzung von Nervenzellen sichtbar. Die Entwicklung …

Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Das Risiko für Magenkrebs sinkt

Nächster Beitrag

Welche Behandlung passt?