Home»Meine Gesundheit»ADHS: Mehr Diagnosen bei früher Einschulung Kinder, die früher eingeschult werden, erhalten häufiger die Diagnose ADHS. Doch ist diese Einschätzung of…

ADHS: Mehr Diagnosen bei früher Einschulung Kinder, die früher eingeschult werden, erhalten häufiger die Diagnose ADHS. Doch ist diese Einschätzung of…

0
Shares
Pinterest Google+
https://cdn.netdoktor.de/ca/adhs_Christian_Schwier_Fotolia_141115820-a14eed0984253c246065f157d581d8.jpg

Ein Verhalten, das für einen lebhaftes, sechsjähriges Kind ganz normal ist, könnte im Vergleich zu deutlich älteren Kindern im selben Klassenraum auffällig wirken. Tatsächlich fanden die Forscher keinen Zusammenhang zwischen Geburtsmonat und ADHS-Diagnose …

Artikel auf ‚NetDoktor‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Demenz: Hilfe für Angehörige | Visite | NDR

Nächster Beitrag

Großes Interesse an Assistenz-Systemen