Home»News»Ärztenetzwerk MuM beteiligt sich an Telemedizin-Projekt

Ärztenetzwerk MuM beteiligt sich an Telemedizin-Projekt

0
Shares
Pinterest Google+
https://www.ztg-nrw.de/wp-content/uploads/2017/10/telnet_logo_cmyk_final_vector.eps_.jpg

(Quelle: westfalen-blatt.de) Bünde (WB). Bindehautentzündung, Bronchitis – für die Mediziner des Bünder Ärztenetzwerks MuM Erkrankungen, mit denen sie häufig konfrontiert werden. Doch was tun, wenn der Rat eines Spezialisten , beispielsweise eines Infektiologen, …

Artikel auf ‚ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Alltagsgegenstände in der Krebsforschung

Nächster Beitrag

Stressabbau: Messgerät mit App-Steuerung