Übersicht aller News

Meine Gesundheit

Zu einem weltweit führenden Zentrum für personalisierte Krebs-Immuntherapie soll sich das neue Helmholtz Institut für Translationale Onkologie (HI-TRON Mainz) entwickeln. Das ist das ehrgeizige Ziel der Kooperationspartner Deutsches … Artikel auf ‚dkfz.de‘ lesen
Workshop "KULINARISCHE MEDIZIN" am 27. März und 05. April 2019

Bei dem neuen Workshop „Kulinarische Medizin“ gewinnen Ärztinnen und Ärzte Einblicke, wie sie ernährungstherapeutische Konzepte direkt an ihre Patientinnen und Patienten weitergeben können. Durch die Kombination von neuesten Erkenntnisse aus der Ernährungsmedizin und Kochpraxis erhalten die Teilnehmer konkrete Hinweise und ein Methoden-Kit zur Umsetzung in den beruflichen Alltag, welche im

Neue Studien zur Behandlung von Diabetes Typ 1: Welchen Einfluss haben Insulinpumpen auf Blutzuckerwerte und Lebensqualität? … Artikel auf ‚vitanet.de‘ lesen

Über Krebsentstehung und Risikofaktoren informiert der Krebsinformationsdienst. Die Erkrankung Krebs macht vielen Menschen Angst. Dabei ist oft gar nicht klar: Was genau … Artikel auf ‚krebsinformationsdienst.de‘ lesen

FDP und AfD wollen sogenannte Überkreuz-Organspenden zwischen zwei Paaren ermöglichen. Dafür haben die Bundestagsfraktionen beider Parteien getrennt voneinander Vorschläge ausgearbeitet, die an diesem … Artikel auf ‚hcm-magazin.de‘ lesen

Nierensteine sind vor allem bei 40- bis 60-Jährigen weit verbreitet. Die kleinen, festen Ablagerungen bilden sich im Nierenbecken und können bis in die Harnleiter wandern. Größere Steine können schmerzhaft sein und müssen häufig entfernt werden. Zur Vorbeugung … Artikel auf ‚gesundheitsinformation.de‘ lesen

Der Lebensstil hat mehr Einfluss auf das Schlaganfallrisiko als die Gene. Kann ein gesunder Lebensstil also den Einfluss der Gene ausgleichen? … Artikel auf ‚vitanet.de‘ lesen

In Bayern sind die Ausfallzeiten im Job im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Nach einer aktuellen Auswertung aller Krankmeldungen der DAK-Gesundheit kletterte der Krankenstand im Freistaat von 3,6 auf 3,7 Prozent. Der Anstieg lag damit im Bundesschnitt. … Artikel auf ‚dak.de‘ lesen

„Bei mentalem Stress wird das Gewebe im Auge schlechter mit Blut versorgt“, sagt Prof. Bernhard Sabel, Co-Autor der Studie, gegenüber NetDoktor. Stresshormone treiben den Blutdruck in die Höhe, auch der Druck in den Äderchen im Auge steigt an. Dann verengen … Artikel auf ‚NetDoktor‘ lesen

Mathematische Modelle sagen voraus, dass bei einer Chronischen Myeloischen Leukämie weniger Medikamente ausreichen. Wie das sein kann. … Artikel auf ‚vitanet.de‘ lesen