Übersicht aller News

Meine Gesundheit

Seit 1999 informiert der Krebsinformationsdienst (KID) im Internet. Der offizielle Startschuss fiel am 30. März 1999. Die Internetseite des Krebsinformationsdienstes (KID), … Artikel auf ‚krebsinformationsdienst.de‘ lesen

Tipps für eine sichere Arzneimitteltherapie … Artikel auf ‚aezq.de‘ lesen

Hühneraugen entstehen, wenn eine Hautstelle immer wieder Druck und Reibung ausgesetzt ist. Sie bilden sich vor allem an den Zehen und unter der Fußsohle. Wird die Stelle entlastet, bildet sich ein Hühnerauge meist allmählich zurück. Zusätzlich kann man … Artikel auf ‚gesundheitsinformation.de‘ lesen

Die Haut ist mit etwa einem Siebtel des Körpergewichts das schwerste und größte Organ des Körpers. Je nach Körpergröße und -umfang wiegt sie zwischen 3,5 und 10 kg und hat eine Fläche von 1,5 bis 2 Quadratmetern. … Artikel auf ‚gesundheitsinformation.de‘ lesen

Damit der Körper wachsen und sich Gewebe wie die Haut ständig erneuern können, müssen sich Zellen teilen. Die Kernteilung – auch Mitose genannt – ist eine wichtige Voraussetzung für eine normale Zellteilung: Sie sorgt dafür, dass die Tochterzellen das … Artikel auf ‚gesundheitsinformation.de‘ lesen

Sinkt der Blutdruck bereits um 2 mmHg, hat das positive Auswirkungen: „Das kann das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkte um bis zu zehn Prozent senken“, sagt Kallistratos. Wer einen Mittagsschlaf im Alltag unterbringt, solle das ohne … Artikel auf ‚NetDoktor‘ lesen

Bluthochdruck ist kein „Wehwehchen“. Unbehandelt kann er zu lebensbedrohlichen Krankheiten führen. Wie Sie vorbeugen. … Artikel auf ‚vitanet.de‘ lesen

Patienten mit schwerster, behandlungsresistenter Depression können nicht nur akut, sondern auch langfristig von einer Tiefen Hirnstimulation profitieren. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Studie des Universitätsklinikums Freiburg und des Universitätsklinikums … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Orthopäden wissen es schon lange: Ein kaputtes Gelenk kann knarren wie eine Tür. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass Knorpelschäden einen ganz eigenen Sound haben, der zwar für das menschliche Ohr nicht hörbar ist. Wenn ein [mehr] Der Beitrag … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘

Nur drei verschiedene Erbgutveränderungen treiben die frühe Entwicklung bösartiger Glioblastome an, fanden Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum in einer aktuellen Untersuchung. Bei allen untersuchten Tumoren lag mindestens … Artikel auf ‚dkfz.de‘ lesen