Übersicht aller News

Telemedizin & eHealth

Über 100.000 Gesundheits-Apps, die derzeit in den App-Stores verfügbar sind, unterliegen keinerlei verbindlicher Qualitätskontrolle. Ein Digitalisierungsprojekt der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) e. … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Welche Vorteile hat das elektronische Rezept für Patienten, Ärzte und Apotheker? Das will die Techniker Krankenkasse (TK) jetzt im Rahmen eines Pilotprojekts testen. Das Projekt ist zunächst auf den Raum Hamburg-Wandsbek begrenzt und soll 18 Monaten [mehr] Der … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Quelle: medulife.net – Anlässlich des Weltdiabetestages veranstaltete die ZTG GmbH in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DITG) am 14.11.2018 auf der MEDICA eine Diskussionsrunde zum Thema „Digitale Diabetesversorgung … Artikel auf ‚ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH‘ lesen

Mediziner der Universitätsklinik Düsseldorf haben erstmalig in Europa einen neuartigen Schmerzschrittmacher gegen chronische Rückenschmerzen eingesetzt. Nach zwei Tagen war die Patientin schmerzfrei. Am Zentrum für Neuromodulation der Klinik für Neurochirurgie … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Deutschland hinkt in Punkto Digitalisierung im Gesundheitswesen hinterher – deutlich. Was sich hierzulande ändern muss. … Artikel auf ‚vitanet.de‘ lesen

Wie sehen sinnvolle digitale Lernangebote überhaupt konkret aus? Wovon profitieren diejenigen, die lernen, wirklich? Antworten gibt eine Expertin für digitale Bildungsangebote auf der Bildungsmesse Didacta. Die Didaktikerin und Expertin für digitale Bildungsangebote … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Die Auswertung onkologischer Patientendaten mit künstlicher Intelligenz (KI) ermöglicht es, unbekannte Muster und unerwartete Zusammenhänge zu erkennen. Wissenschaftler können dadurch die Krebsforschung beschleunigen und Ärzte bei der Diagnosestellung … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Ärzte sind gegenüber der Digitalisierung offen, haben aber klare Ansprüche: Sie wollen eHealth-Anwendungen nutzen, wenn sie Diagnosen erleichtern und Arbeitsabläufe im Praxisalltag verschlanken. Das zeigt der aktuelle Digitalisierungsreport 2019, den … Artikel auf ‚pharma-relations.de‘ lesen

Sieben weitere gesetzliche Krankenkassen bieten ihren Versicherten in Zukunft die Möglichkeit, ihre persönlichen Gesundheitsdaten in der App „Vivy“ zu verwalten. Darüber hinaus gibt es nach Angaben von Vivy auch bei den PKVen Zuwachs: Die Gothaer und … Artikel auf ‚healthpolicy-online.de‘ lesen

Die jährlich durchgeführte Untersuchung „D21-Digital-Index“ zeigt, dass der Digitalisierungsgrad der deutschen Bevölkerung wächst und auch die ältere Generation Digitalthemen zunehmend für sich entdeckt. Mit E-Health- und Smart-Home-Anwendungen ist bisher … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen