Übersicht aller News

Telemedizin & eHealth

Ambrosia gehört zu den Pflanzen, die besonders heftige Allergien auslösen. Allergiker können jetzt mit der App „Husteblume“ ihre persönliche Pollenbelastung erfassen. … Artikel auf ‚tk.de‘ lesen

Das Bundesgesundheitsministerium wird nach Angaben von Staatssekretär Lutz Stroppe gemeinsam mit dem Bundesinnenministerium ein IT-Sicherheitskonzept erarbeiten. Krankenhäuser müssten in diesen Bereich … Artikel auf ‚hcm-magazin.de‘ lesen

In einem Beitrag der NRZ hat sich NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens für eine Online-Sprechstunde als Ergänzung des Versorgungssystems ausgesprochen. Der vollständige Artikel ist unter folgendem Link einsehbar: http://www.derwesten.de/nrz/politik/online-sprechstunde-bald-auch-in-nrw-aimp-id12132831.html The … Artikel auf ‚ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH‘ lesen

Patienten und Interessierte können jetzt verlässliche Informationen über Ursachen, Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen auch kostenfrei auf ihren Smartphones oder Tablets abrufen. … Artikel auf ‚aezq.de‘ lesen

Die Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg gestattet nach einem neuem Beschluss Modellprojekte der ärztlichen Behandlung über Kommunikationsnetze. Das öffnet für die Telefon-, Online- … Artikel auf ‚hcm-magazin.de‘ lesen

Frankfurt am Main, 19.08.2016 – In Hessen sollte es die Möglichkeit geben – im kontrollierten Rahmen – neue telemedizinische Angebote auszuprobieren. Artikel auf ‚tk.de‘ lesen

Das Bundeskabinett hat den „Aktionsplan zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit in Deutschland“ beraten. Mit 3 Millionen Euro beteiligt sich das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) an der … Artikel auf ‚hcm-magazin.de‘ lesen

Schnelle Hilfe im Notfall – will das Notruf-System „Charisma Lifeguard“ Smartphone-Nutzern möglich machen. Die Berührung des Displays reicht, um Unterstützung zu alamieren, sodass Entsperren, Notruf-Nummer wählen oder die App-Aktivierung keine Hürden … Artikel auf ‚pharma-relations.de‘ lesen

Der erste elektronische Medikationsplan mit 2-D-Barcode ist ab sofort über die von der EU und dem Niedersächsischen Wirtschaftsministerium ausgezeichnete kostenfreie Pflegeplattform CareIO verfügbar. Der Medikationsplan mit lesbarem 2-D-Barcode kann unter … Artikel auf ‚monitor-versorgungsforschung.de‘ lesen

Das Bundeskabinett hat am 17. August den von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe vorgelegten „Aktionsplan zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit in Deutschland“ beraten. Damit sollen in den Jahren 2016-2019 die Maßnahmen zur Verbesserung … Artikel auf ‚healthpolicy-online.de‘ lesen