Home»Meine Gesundheit»Einzelzelluntersuchungen decken unerwartete Unterschiede von Darmkrebszellen auf

Einzelzelluntersuchungen decken unerwartete Unterschiede von Darmkrebszellen auf

0
Shares
Pinterest Google+
Krebs entsteht oft durch Veränderungen in Genen, die für die Kommunikation und die Informationsverarbeitung in Zellen wichtig sind. Viele moderne Therapien setzen daher darauf, in diese veränderten Informationskanäle der Zellen einzugreifen. …

Artikel auf ‚dkfz.de‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

App unterstützt bei chronischen Darmerkrankungen

Nächster Beitrag

Bundesgerichtshof stärkt Patientenwillen