Home»Meine Gesundheit»Gendefekt macht bösartige Muskeltumoren angreifbar

Gendefekt macht bösartige Muskeltumoren angreifbar

0
Shares
Pinterest Google+
Unter der Federführung von Wissenschaftlern aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum und dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg konnte ein Forscherteam erstmals das Erbgut bösartiger Tumoren der glatten Muskulatur …

Artikel auf ‚dkfz.de‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

#fitwoch - Good Will Jumping

Nächster Beitrag

Exoskelett für Rückenentlastung geht in Serie