Home»Meine Gesundheit»Huml: Niederlassungsprämie für Hebammen startet im September

Huml: Niederlassungsprämie für Hebammen startet im September

0
Shares
Pinterest Google+
https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2016/04/stmgp_facebook.jpg

Bayerns Gesundheitsministerin will mehr freiberufliche Hebammen zur Vor- und Nachsorge von Schwangeren und Müttern mit Neugeborenen gewinnen.
Hebammen in Bayern können ab dem 1. September eine Niederlassungsprämie von einmalig 5.000 Euro beantragen. Darauf hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Donnerstag hingewiesen. Huml betonte: „Ziel der Bayerischen Staatsregierung ist es, mehr …

Artikel auf ‚Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Ärzte verordnen immer weniger Antibiotika

Nächster Beitrag

Silikon aus dem 3D-Drucker