Home»Gesundheit & Pflege»Linke fordert 14,50 Euro Mindestlohn in der Pflege

Linke fordert 14,50 Euro Mindestlohn in der Pflege

0
Shares
Pinterest Google+
http://www.hcm-magazin.de/files/smthumbnaildata/facebookpic_large//2/1/9/1/4/8/1/AdobeStock_33856363.jpg

Fachkräfte für die Pflege von Kranken und Senioren werden in vielen Kliniken und Senioreneinrichtungen händeringend gesucht. Die Linke fordert eine bessere Bezahlung und mehr Qualität in der Pflege. …

Artikel auf ‚hcm-magazin.de‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

jameda und Patientus begrüßen Beschluss zur Ausweitung der Fernbehandlung

Nächster Beitrag

„Der Weg ist frei für mehr Telemedizin“