Home»News»Mit KIM medizinische Dokumente sicher und vertraulich versenden

Mit KIM medizinische Dokumente sicher und vertraulich versenden

0
Shares
Pinterest Google+
https://www.ztg-nrw.de/wp-content/uploads/2020/09/AdobeStock_349230965-1024x683.jpeg

Der neue Fachdienst Kommunikation im Medizinwesen (KIM) ermöglicht den vertraulichen Versand und Empfang hochsensibler medizinischer Dokumente über Einrichtungs-, System- und Sektorengrenzen hinweg. KIM wird künftig die einzige …
Quelle: aerzteblatt.de

Artikel auf ‚ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

„Ich musste einen Weg beschreiten, den ich nicht wollte...“

Nächster Beitrag

Frühstücksrezept für eine leckere Bananen-Bowl