Home»Meine Gesundheit»Pillenrückruf Trigoa: Was Frauen jetzt wissen müssen Einige Chargen der Pille Trigoa wurden verkehrt beschriftet. Wie groß ist die Gefahr einer Schwan…

Pillenrückruf Trigoa: Was Frauen jetzt wissen müssen Einige Chargen der Pille Trigoa wurden verkehrt beschriftet. Wie groß ist die Gefahr einer Schwan…

0
Shares
Pinterest Google+
https://cdn.netdoktor.de/b5/Fotolia_91566226_Subscription_XXL__1_-2cb41b825ecaaff3d2a643c6fb269a.jpg

Doch genau dabei sind bei einigen jüngst verkauften Trigoa-Packungen Fehler aufgetreten. Betroffen sind die Chargen X34106, X51153 und W98332. Diese Kennzeichnungen sind außen auf der Verpackung aufgedruckt.Wie groß ist das Risiko, ungewollt schwanger …

Artikel auf ‚NetDoktor‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Tag der Telemedizin ist wieder kostenfrei

Nächster Beitrag

Gesundheitsakten mit einheitlicher Schnittstelle