Home»Meine Gesundheit»Prostata: Kaffee verlangsamt Tumorwachstum Kaffee für die Prostata: Wirkstoffe im Muntermacher scheinen das Wachstum von Prostatakrebs zu verlangsamen…

Prostata: Kaffee verlangsamt Tumorwachstum Kaffee für die Prostata: Wirkstoffe im Muntermacher scheinen das Wachstum von Prostatakrebs zu verlangsamen…

0
Shares
Pinterest Google+
https://cdn.netdoktor.de/87/Kaffee_243119697_Yakobchuk_Olena_-_Fotolia-a8439f08e8a2f8d93159fb22751a1a.jpg

Im Labor untersuchten die Wissenschaftler, wie Kahweol und Cafestol mit Prostatakrebszellen reagieren. Die behandelnden Zellen wuchsen nach der Behandlung langsamer – ein erster Hinweis für die Wirkung.Krebs wächst langsamerEin Versuch mit Mäusen sollte …

Artikel auf ‚NetDoktor‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Medi24 will Notfallpraxen entlasten

Nächster Beitrag

Krebs: Symptom-Tagebuch verbessert Lebensqualität Virtuelles Tagebuch für Krebspatienten: App „mika“ erfasst täglich die Symptome der Patienten währen...