Home»News»Psychologische Beratung für Generation Smartphone

Psychologische Beratung für Generation Smartphone

0
Shares
Pinterest Google+
https://mednic.de/wp-content/uploads/2018/10/photocase_2394788.jpg

Die Zahl der psychischen Erkrankungen unter Jugendlichen ist stark angestiegen. Dank sozialer Medien und Smartphone könnten die Betroffenen auf neuen Wegen mit Hilfsangeboten erreicht werden. Ein EU-Projekt entwickelte hierfür jetzt neue Leitlinien und …

Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Nebenwirkungen melden soll mit neuem Portal einfacher werden

Nächster Beitrag

Brustkrebs: individualisierte Therapie im Visier