Home»News»Qualitätsmanagement für Medizin-Apps erforderlich.

Qualitätsmanagement für Medizin-Apps erforderlich.

0
Shares
Pinterest Google+
https://mednic.de/wp-content/uploads/2020/10/27073671_s.jpg

Ab 2021 werden mehr Apps als Medizinprodukte gelten. Mit Inkrafttreten der EU-Medizinprodukte-Verordnung weitet sich aber nicht nur die Definition aus, auch die Risikoklasse steigt. Das hat Folgen. Entwickler von Medizin-Apps müssen sich wegen der neuen …

Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Pflegebevollmächtiger will bundesweit einheitliche Corona-Regeln in Heimen.

Nächster Beitrag

Ketamin: Wirkung gegen Schmerzen und Depressionen.