Home»News»Roboter sorgt für 3D-CT-Aufnahmen im OP

Roboter sorgt für 3D-CT-Aufnahmen im OP

0
Shares
Pinterest Google+
https://mednic.de/wp-content/uploads/2018/03/kuka-lbr-med-ultrasound-diagnostics-mednic.jpg

Um die Anfertigung von 3D-CT-Aufnahmen direkt im Operationssaal zu ermöglichen, bewegt ein Roboter des Herstellers KUKA künftig einen Röntgen C-Bogen von Siemens Healthineers um den Patienten herum. Mit der Lösung wird jeder Patient bestmöglich behandelt …

Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Fahrgäste mit Demenz: neue Schulung für Verkehrsbetriebe

Nächster Beitrag

Neue Studie: Paradigmenwechsel in der Prostatakrebs-Diagnostik