Home»Meine Gesundheit»Schwangerschaftsstreifen (Striae gravidarum)

Schwangerschaftsstreifen (Striae gravidarum)

0
Shares
Pinterest WhatsApp

Ein Beitrag von 9monate.de

http://www.9monate.de/img/incoming/origs151132/6819476310-w1500-h1500/iStock-000042482232-Full.jpg

Schwangerschaftsstreifen sind sichtbare, bläulich schimmernde Risse in der Unterhaut an Brust, Bauch, Hüfte und Gesäß. Sie treten bei 70 bis 90 Prozent aller und vor allem jüngerer Frauen während der Schwangerschaft auf. Ob man zu Schwangerschaftstreifen …

Ganzen Artikel auf ‘9monate.de’ lesen

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Previous post

PTT (partielle Thromboplastinzeit)

Next post

HH: Weniger Antibabypillen-Verordnungen als im Bundesdurchschnitt - Moderne Pillen beliebter