Home»News»TK unterstützt Betroffene mit Asthma-App

TK unterstützt Betroffene mit Asthma-App

0
Shares
Pinterest WhatsApp
https://www.pharma-relations.de/news/tk-unterstuetzt-betroffene-mit-asthma-app/image

Mit einer speziellen App können Versicherte der Techniker Krankenkasse (TK) ihr Asthma bronchiale ab sofort besser managen. Die App breazyTrack hilft den Betroffenen, ihre individuellen Auslöser für Asthma-Schübe besser zu erkennen und sicherer im Umgang …

Artikel auf ‘pharma-relations.de’ lesen

Previous post

Corona-Impfstoff für Kinder: EMA empfiehlt BioNTech/Pfizer

Next post

Telemedizinnetzwerk für die COVID-Forschung