Author Archive

GesundheitsPortal.Bayern

GesundheitsPortal.Bayern

Der Deutsche Bundestag hat am 18. März in erster Lesung über den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Reform der Pflegeberufe beraten. Mit dem Gesetzentwurf sollen die Ausbildungen in der Alten-, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- … Artikel lesen auf ‚monitor-pflege.de‘ lesen

Wer als Pain Nurse, algesiologisches Fachassistenzpersonal oder Pain Care Assistant arbeitet und sich für eine verbesserte Versorgung von Patienten mit Schmerzen einsetzt oder innovative Konzepte sowie Qualitätsstandards in einer Versorgungseinrichtung … Artikel lesen auf ‚monitor-schmerz.de‘ lesen

Eine Chromosomenanalyse (Karyogramm) ist ein Verfahren, um Chromosomensätze eines Lebewesens sichtbar zu machen. Der Mensch besitzt normalerweise 23 Chromosomenpaare, wobei das Bild von Frauen und Männern einen Unterschied aufweist. … Artikel lesen auf ‚9monate.de‘ lesen

Schwerin, 18.03.2016 – Das Spektrum reicht vom Wachschutz fürs Herz in Bad Doberan bis zur besseren Diagnose durch virtuelle Mikroskope in Neubrandenburg. … Artikel lesen auf ‚tk.de‘ lesen

Fulda, 18.03.2016 – Für eine bessere Verständigung zwischen Arzt und Patient bietet die TK Kurse an, die die Gesprächskompetenz der Patienten stärken. … Artikel lesen auf ‚tk.de‘ lesen

Ein Dammschnitt, medizinisch Episiotomie genannt (griech. episio = Schamgegend, tomie = Schnitt, Abschnitt), ist eine gynäkologisch-geburtshilfliche Operationsmethode, bei der der Damm eingeschnitten wird, um den Scheideneingang zu erweitern. … Artikel lesen auf ‚9monate.de‘ lesen

Der beste Alten- und Krankenpflegeschüler aus ganz Deutschland kommt 2016 aus dem Unterallgäu, genauer gesagt aus Mindelheim. Auf dem Deutschen Pflegetag in Berlin hat Mohammad Reza Nikbin die Auszeichnung … Artikel lesen auf ‚hcm-magazin.de‘ lesen

Der Deutsche Pflegerat hat am 10. März 2016 den Deutschen Pflegepreis 2016 an Prof. Dr. Friederike zu Sayn-Wittgenstein (Bild) vergeben. … Artikel lesen auf ‚monitor-pflege.de‘ lesen

Frankfurt am Main, 18.03.2016 – Kliniken stehen angesichts neuartiger „Superkeime“ vor großen Herausforderungen. … Artikel lesen auf ‚tk.de‘ lesen

Die Dreimontasspritze punktet mit großer Sicherheit bei der Verhütung für bis zu zwölf Wochen. Allerdings ist die Gestagen-Dosis höher als bei anderen hormonellen Verhütungsmitteln, was zu stärkeren Nebenwirkungen führen kann. … Artikel lesen auf ‚9monate.de‘ lesen