Übersicht aller News

Telemedizin & eHealth

App unterstützt verantwortungsvollen Antibiotika-Einsatz

Eine neue App soll Ärztinnen und Ärzten in Kliniken den zielgerichteten Einsatz von Antibiotika erleichtern und die Resistenzbildung verringern. … Artikel auf ‚hcm-magazin.de‘ lesen
Digitale Gesundheitsangebote immer wichtiger

Ergebnis einer Umfrage des Bitkom: Fast acht von zehn Bundesbürgern (78 Prozent) ist durch die Corona-Pandemie in den vergangenen 18 Monaten die Bedeutung der Digitalisierung des Gesundheitswesens klar geworden. Zugleich sagen drei Viertel (75 Prozent), … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen
Neue App für Mukoviszidose-Patienten

Eine neu entwickelte App für Mukoviszidose-Patienten ist jetzt durch die Zusammenarbeit zweier Unternehmen entstanden. Sie kommt derzeit in Deutschland in einer Studie von vier Mukoviszidose-Zentren mit 400 Patienten zum Einsatz. Für Mukoviszidose-Patienten … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen
Bürokratie hat Ärzte und Pflegekräfte im Griff

Deutsche Klinikärzte verbringen 46 Prozent ihrer Arbeitszeit mit Bürokratie und Dokumentationsaufgaben. Umgerechnet auf das Jahr bedeutet dies, dass sie seit dem 24. Juli nicht mehr für Patienten, sondern ausschließlich mit Papier und PC arbeiten.  Bei … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen
HZV: Fachärztliche Telekonsile unterstützen bei Hauterkrankungen

Zur Durchführung dermatologischer Telekonsile gibt es seit Juli für die elektronische Arztvernetzung (eAV) im Rahmen der AOK-Haus- und Facharztverträge ein viertes Modul. Ebenso wie die drei etablierten Module eAU, eArztbrief und HAUSKOMET wird es via … Artikel auf ‚MEDIVERBUND‘ lesen
OvulaRing+: Zyklustracker sendet Daten aufs Smartphone

Eine neue Produktgeneration ihres Zyklustrackers bringt VivoSensMedical nun unter dem Namen OvulaRing+ heraus. Er funktioniert mit einer App und ermöglicht die Datenübertragung per Bluetooth direkt an das Smartphone. In der App können Nutzerinnen ihre … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen
Brustkrebs-Nachsorge per App geht in den Praxistest

Die Nachsorge-App für Brustkrebspatientinnen wird nun im Rahmen einer Studie im Praxiseinsatz erprobt. Entwickelt wurde die ReNaApp von einem interdisziplinären Team unter Leitung der Universität zu Lübeck. Mit rund 69.000 Fällen pro Jahr in Deutschland … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen
Krankenhaus-Studie: Es fehlen Ressourcen für Digitalisierung

Die ökonomische Situation der Krankenhäuser in Deutschland hat sich im Jahr 2020 erneut verschlechtert. Jedes zweite Haus (49%) musste im vergangenen Jahr ein Defizit verbuchen. Mit einem […] Der Beitrag Krankenhaus-Studie: Es … Quelle: e-health.com.de Artikel auf ‚ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH‘ lesen
ePA-Umfrage: Patienten wünschen sich mehr Selbstbestimmung

Patientinnen und Patienten erhoffen sich von der elektronischen Patientenakte (ePA) mehr Souveränität im Umgang mit den eigenen Gesundheitsdaten und dadurch ein besseres Selbstbestimmungsrecht. Das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage. … Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen
Datenbasierte Vorhersage von Demenzrisiko hilft bei Prävention

Das Forschungsprojekt LETHE will mit einem datenbasierten Vorhersagemodell die Früherkennung des individuellen Demenzrisikos verbessern. Dafür bauen die Forschenden sowohl auf die Möglichkeiten digitaler Techniken … Quelle: der-niedergelassene-arzt.de – Artikel auf ‚ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH‘ lesen