Home»Meine Gesundheit»Die Drachenfrucht – eine durchweg gesunde Exotin

Die Drachenfrucht – eine durchweg gesunde Exotin

0
Shares
Pinterest WhatsApp
https://www.gesundheit.de/sites/default/files/styles/crop_content/public/content-images/2022-03/drachenfrucht.jpg?itok=Q9PSjB4Z

Die Pitahaya oder Pitaya, auch bekannt als Drachenfrucht, zählt neben den Sternfrüchten zu den schmuckvollsten Obstsorten der Welt. Doch was gibt es rund um den Verzehr dieser exotischen Frucht zu beachten? Wir zeigen, wie eine Drachenfrucht verwendet …

Artikel auf ‘gesundheit.de’ lesen

Previous post

Weniger Beschwerden durch Ernährung? l Wechseljahre mit. Dr. Konstantin Wagner

Next post

Keuchhusten: Was ist Pertussis und warum impfen?