Home»Gesundheit & Pflege»“Was für mich gut ist” – Eine neue Ausstellung zeigt Bilder einer früh an Demenz Erkrankten

“Was für mich gut ist” – Eine neue Ausstellung zeigt Bilder einer früh an Demenz Erkrankten

0
Shares
Pinterest Google+

Ein Beitrag von Alzheimer BLOG

http://www.alzheimerblog.de/wp-content/uploads/2015/08/Verschiedenes_Ausstellung_Thoelen_1-683x1024.jpg

 

Viktoria von Grone will sich nicht verstecken. Mit 58 Jahren wurde bei der ehemaligen Lehrerin die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert. Seitdem lebt sie nach dem …

Ganzen Artikel auf ‚Alzheimer BLOG‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Jubiläumsausgabe der SoMA aktiv

Nächster Beitrag

Dick durchs erste Kind