Home»Meine Gesundheit»Grippewelle lässt Krankenstand in Bayern steigen

Grippewelle lässt Krankenstand in Bayern steigen

0
Shares
Pinterest Google+
https://www.dak.de/resources/img/theme2017/logo/dak_logo_orange.png

In Bayern sind die Ausfallzeiten im Job im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Nach einer aktuellen Auswertung aller Krankmeldungen der DAK-Gesundheit kletterte der Krankenstand im Freistaat von 3,6 auf 3,7 Prozent. Der Anstieg lag damit im Bundesschnitt. …

Artikel auf ‚dak.de‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Immunsystem | rundum gesund

Nächster Beitrag

Wie steht's um die elektronische Patientenakte?