Home»News»Telekom-KIS bereit für elektronische Gesundheitskarte

Telekom-KIS bereit für elektronische Gesundheitskarte

0
Shares
Pinterest Google+
https://mednic.de/wp-content/uploads/2017/11/Fotolia_175171554_XS.jpg

Das Krankenhausinformationssystem (KIS) iMedOne der Telekom ist auf den Produktivbetrieb der Telematikinfrastruktur (TI) für die elektronische Gesundheitskarte vorbereitet. Die Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH (gematik) hat …

Artikel auf ‚mednic.de – Tägliche News aus Medizin, Healthcare & IT‘ lesen

Vorhergehender Beitrag

Medizinische Universität Wien - Händewaschen

Nächster Beitrag

Gleichgewichtsstörungen: Warum der Körper aus der Balance gerät