Übersicht aller News

Fitness und Bewegung

Der Ball muss auf Beckenhöhe liegen. Aber auch der Bauch ist beteiligt: Bauchnabel rein, damit das Becken nach vorne klappen kann. 3 Serien à 15 Wiederholung… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen

Wichtig ist, dass die Knie am Boden bleiben. Falls die Schulter sich nicht ganz zum Boden bewegen kann, bleibt sie etwas in der Luft. Die Dehnung bis zu 30 S… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen

Drei Serien mit jeweils 15 Wiederholungen sind bei dieser Übung sinnvoll. Zur Steigerung wird ein Theraband mit größerer Stärke eingesetzt. So erhöht sich de… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen

Bei der Kniebeuge die Knie nicht über die Fußspitzen hinausschieben, eher das Gesäß etwas nach hinten bringen. Wichtig: Arme nach vorne und lange Halswirbels… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen

Die Übung kräftigt Schulter und Nacken. Wichtig: Schulterblätter zusammenzubringen, nicht ins Hohlkreuz gehen, Bauchspannung halten. Ziel: 3 Serien à 15 Wied… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen

Der Arm an der Wandseite sollte im Ellenbogengelenk etwa um 90 Grad angewinkelt sein, dann Oberkörper nach vorn bewegen. Die Dehnung 10 bis 30 Sekunden halte… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen

Ganz wichtig ist bei dieser Übung die Schulterblätter-Anbindung am Rücken. Bauchnabel nach innen ziehen, fest machen sowie das Gesäß anspannen. 2 Serien à 10… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen

Bei dieser Variante der Kniebeuge sollte 2 Durchgänge mit 15 Wiederholungen das Ziel sein. So werden unter anderem Oberschenkel-, Gesäß- und Rückenmuskulatur… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen

Der Fokus bei dieser nicht einfachen Übung sollte auf den Beinen liegen. Wichtig: Bauchspannung und kein Hohlkreuz! Gut sind pro Bein 2 Serien à 10 Wiederhol… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen

Heben Sie aus der Rückenlage bei aufgestellten Beinen das Becken so hoch wie möglich und senken es wieder – drei Durchgänge à 10 bis 15 Wiederholungen. Das k… … Artikel auf ‚YouTube‘ lesen